Gentoo Forums
Gentoo Forums
Gentoo Forums
Quick Search: in
Tipp: Dezentrale P2P alternative für WhatsApp, Signal, Skype
View unanswered posts
View posts from last 24 hours
View posts from last 7 days

 
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum
View previous topic :: View next topic  
Author Message
ChrisJumper
Advocate
Advocate


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 2284
Location: Germany

PostPosted: Fri Jan 10, 2020 8:16 pm    Post subject: Tipp: Dezentrale P2P alternative für WhatsApp, Signal, Skype Reply with quote

Ich weiß ihr könnt das alles nicht mehr hören weil es wirklich sehr viele alternativen gibt. Aber schaut euch https://jami.net/ mal an. Das ist ein GNU und somit FOSS Software.

Ich muss das jetzt nur noch ein wenig testen, wäre toll wenn wir da auch ein ebuild für hätten!

Viele Grüße

Edit: Ahrg das sollte eigentlich im Diskussionsforum landen und nicht hier. Sorry.
Back to top
View user's profile Send private message
schmidicom
Veteran
Veteran


Joined: 09 Mar 2006
Posts: 1629
Location: Schweiz

PostPosted: Mon Jan 13, 2020 9:55 am    Post subject: Reply with quote

Also mich überzeugt das so auf den ersten Blick nicht wirklich.

- Bis ich auf deren Webseite nur schon einen Link ins Repo gefunden habe hat es viel zu lange gedauert, so etwas gehört in den Downloadbereich.
- Der Linux-Client scheint sich voll auf die Umgebung Gnome zu konzentrieren, für KDE-User interessiert sich dort offenbar niemand.
- Um dafür ein ebuild schreiben zu können müsste erst mal jemand deren Installtions-Python-Script auseinander nehmen, den eine Anleitung wie man es kompiliert habe ich in deren Doku auf die schnelle auch nicht gefunden.

Das sind schon mal drei Punkte bei denen ich ein eher ungutes Gefühl bekomme, aber vielleicht liegt es ja auch einfach nur an mir...

EDIT:
Es gibt ein Flatpak dafür: https://flathub.org/apps/details/net.jami.Jami
_________________
GPG: 0x3FC78AEE51E5FB95
Back to top
View user's profile Send private message
misterjack
Veteran
Veteran


Joined: 03 Oct 2004
Posts: 1641
Location: Germany -> Saxony -> Leipzig

PostPosted: Mon Jan 13, 2020 11:52 am    Post subject: Reply with quote

Gnome Client ^^ Dafür hat es aber ganz schön viele QT5 Abhängigkeiten:

Quote:
Depends: libqt5sql5-sqlite, gnupg, libargon2-1 (>= 0~20171227), libasound2 (>= 1.0.16), libavcodec58 (>= 7:4.0), libavdevice58 (>= 7:4.0), libavfilter7 (>= 7:4.0), libavformat58 (>= 7:4.1), libavutil56 (>= 7:4.0), libayatana-appindicator3-1 (>= 0.4.90), libc6 (>= 2.29), libcairo2 (>= 1.2.4), libcanberra-gtk3-0 (>= 0.25), libcanberra0 (>= 0.2), libclutter-1.0-0 (>= 1.12.0), libclutter-gtk-1.0-0 (>= 0.91.8), libdbus-1-3 (>= 1.9.14), libgcc1 (>= 1:3.0), libgdk-pixbuf2.0-0 (>= 2.25.2), libglib2.0-0 (>= 2.39.90), libgtk-3-0 (>= 3.21.5), libhogweed4 (>= 3.4.1~rc1~), libixml10 (>= 1:1.8.0), libjsoncpp1 (>= 1.7.4), libnatpmp1 (>= 20150609), libnettle6 (>= 3.4~), libnm0 (>= 1.0.0), libnotify4 (>= 0.7.0), libpango-1.0-0 (>= 1.14.0), libpulse0 (>= 0.99.1), libqrencode4 (>= 3.2.0), libqt5core5a (>= 5.12.2), libqt5dbus5 (>= 5.0.2), libqt5gui5 (>= 5.0.2) | libqt5gui5-gles (>= 5.0.2), libqt5sql5 (>= 5.0.2), libssl1.1 (>= 1.1.0), libstdc++6 (>= 9), libswresample3 (>= 7:4.0), libswscale5 (>= 7:4.0), libudev1 (>= 183), libupnp13 (>= 1:1.8.3), libuuid1 (>= 2.16), libwebkit2gtk-4.0-37 (>= 2.15.1), libx11-6, libyaml-cpp0.6 (>= 0.6.2), zlib1g (>= 1:1.2.3.3), dconf-gsettings-backend | gsettings-backend

_________________
„Meine Meinung steht fest! Bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.“
Back to top
View user's profile Send private message
ChrisJumper
Advocate
Advocate


Joined: 12 Mar 2005
Posts: 2284
Location: Germany

PostPosted: Mon Jan 13, 2020 8:38 pm    Post subject: Reply with quote

Na ich bin auch ein wenig Skeptisch. Da steckt wohl auch ein Unternehmen dahinter das dieses Ding im Auftrag gebaut hat. Was ja aber nicht unbedingt schlecht sein muss, wenn man das mit Fördermitteln erstellt.

Gnome ist es wahrscheinlich weil die halt diesen Linux-Smartphone Desktop machen und dieses Programm wohl auch eher für Smartphones ausgelegt ist.

Ich hatte mich auch zuerst begeistert gezeigt weil es halt einen P2P Ansatz hat und SIP und Videotelefonie scheinbar gut umsetzt. Klar dafür gibt es auch viele Möglichkeiten aber bisher war sowohl WEB-RTC als auch andere Ansätze immer ein wenig schwierig, zumal es oft für andere Betriebssysteme wie Windows, Mac oder Android keinen Clienten gab.

Hier gibts halt auch bei f-droid schon mal die Android Version. Was as ganze etwas unkomplizierter macht.

Gibt es denn da für SIP bessere Programme unter Linux/Gentoo?
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Reply to topic    Gentoo Forums Forum Index Deutsches Forum (German) Diskussionsforum All times are GMT
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum